Alu-Themen-Spezial zu Energie- und Ressourceneffizienz

Back to Beiträge

Die Fachzeitschrift Aluminium Praxis hat ein Themen-Spezial zu „Energie- und Ressourceneffizienz in der Aluminiumindustrie“ veröffentlicht.

Das Themen-Spezial zu „Energie- und Ressourceneffizienz in der Aluminiumindustrie“ stellt Effizienzprojekte, Best-Practice-Beispiele und praxisorientierte Lösungen aus der Aluminiumindustrie und deren Zuliefer- und Ausrüsterindustrien vor.

Themen-Spezial: Best-Practice Beispiele zu „Energie- und Ressourceneffizienz“

In Berichten, Interviews und Reportagen wollen wir Beispiele für nachhaltige Technologien vorstellen und zeigen, wie durch intelligente Konzepte und Initiativen energieeffiziente Projekte in der Aluminiumindustrie umgesetzt werden.

Aluminiumindustrie muss CO2-Emissionen reduzieren

Ressourceneffizienz ist in vielen Unternehmen ein Innovationstreiber. Die hohe Nachfrage nach material- und energieeffizienten Produkten treibt die Unternehmen an, Fertigungsverfahren laufend weiterzuentwickeln und ihre Produkte in nachhaltige Lebenszyklen einzubinden. Fast grenzenlos scheinen immer noch die Möglichkeiten, den Ressourcenverbrauch und das Gewicht von Bauteilen zu senken. Leichtbauwerkstoffe wie Aluminium werden deshalb in der industriellen Fertigung immer stärker nachgefragt. Vorgestellt werden im Themen-Spezial zu „Energie- und Ressourceneffizienz in der Aluminiumindustrie“ Neuheiten und Schlüsseltechnologien, die zu einer Wirkungsgradmaximierung und reduzierten CO2-Ausstößen führen und damit einen aktiven Klimaschutz erwirken. Mit diesen Technologien profilieren sich die Unternehmen im Markt und sichern sich deutliche Wettbewerbsvorteile.

Share this post

Back to Beiträge