Gute Planung sorgt für mehr Arbeitssicherheit

Back to Beiträge

Die online basierte Planungssoftware von Invman sorgt für mehr Arbeitssicherheit und effizientere Prozesse.

Um gesetzliche Prüffristen für Betriebsmittel stets im Blick zu halten, Wartungen frühzeitig zu planen und dadurch sowohl Ausfallzeiten als auch Arbeitsunfälle zu verhindern, ist das Online-Tool invman.de eine hilfreiche Anwendung, es sorgt mehr Arbeitssicherheit und effizientere Prozesse. Einfache Handhabung, hohe Wirtschaftlichkeit, Schnittstellen zu gängigen Softwaresystemen kennzeichnen die Software.

Planungssoftware verschafft mehr Arbeitssicherheit

Über 760.000 Arbeitsunfälle meldet die DGUV als vorläufige Zahl für das Jahr 2020. Arbeitssicherheit in den Betrieben hat für den Gesetzgeber hohe Priorität. Mit gesetzlichen Prüffristen für die Betriebsmittel und persönliche Haftung der Geschäftsführung oder Inhaber soll Unfällen vorgebeugt werden. Mit einer umfassenden Inventarisierungs- und Planungssoftware lassen sich sowohl die Prüffristen im Auge behalten als auch Produktionsausfälle durch zuverlässige Wartungsintervalle vermeiden. Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen ist dies eine praktische und einfache Lösung, um die Organisation und Dokumentation der Betriebsmittel revisionssicher zu strukturieren. Der Betreiber hat alle Betriebsmittel im Blick, Dokumente, Gebrauchs- oder Arbeitsanweisungen sind jederzeit verfügbar und Prüfungsintervalle können genauestens geplant werden. Schnittstellen zu anderen Softwaresystemen sind gegeben, so dass invman.de auch für große Unternehmen eine sinnvolle Ergänzung sein kann. invman.de, eine onlinebasierte Inventarisierungs- und Planungssoftware, kann hier eine Lösung sein.

Online basiert und wartungsfrei

Die einfache Handhabung von invman.de ist ein wesentlicher Vorteil: als onlinebasierte Lösung ist die Software wartungsfrei, es wird stets mit der aktuellsten Version gearbeitet und es ist keine zusätzliche Hardware nötig. Mit einem Internetbrowser und einem internetfähigen Endgerät hat jeder Nutzer von überall Zugriff auf die tagesaktuellen Daten. Eine Installation auf betriebseigenen Rechnern bzw. in betriebseigene Netzwerksysteme entfällt. Der Import der Bestandsdaten aus vorhandenen Prüfdokumenten, Excel-Listen oder ähnlichen Datenbanken vereinfacht die Ersteinrichtung. Im weiteren Betrieb werden Prüfdokumente und relevante Daten automatisiert im System gespeichert. Die Einarbeitung der Mitarbeiter erfolgt über eine mehrstündige Schulung. Der Support von Invman ist jederzeit erreichbar und unterstützt die Anwender mit ausführlichen Tutorials und Videos ohne Zusatzkosten. Neueste Technologien, wie GPS-Ortung oder automatisiertes Scannen werden bei der Weiterentwicklung der Applikation berücksichtigt.

Von Anwender für Anwender entwickelt, ist eine Systematik entstanden, die nach kurzer Einarbeitungszeit eine  sehr individuelle und intuitive Nutzung ermöglicht. Während bei großen Softwarelösungen häufig Individualität nicht vorgesehen ist oder nur durch teure Zusatzprogrammierungen ermöglicht wird, wurde invman.de bewusst entwickelt, um die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Verantwortlichen und Abteilungen in den Betrieben zu berücksichtigen.

Die Planungssoftware invman.de zeichnet sich durch eine hohe Anwenderfreundlichkeit aus. „Unser Geschäftsmodell sieht vor, dass wir unsere Kunden durch ihre Zufriedenheit an uns binden“, so Andreas Weßling, Geschäftsführender Gesellschafter der Invman OHG. „Als kleiner Anbieter sind wir auf gutes Empfehlungsmarketing angewiesen und das erreichen wir nur durch gute Leistung sowie Audit- und Revisionssicherheit für die Betreiber.“

 

 

Share this post

Back to Beiträge