Marcel Loman wird Director Sales der Apt group

Back to Beiträge

Seit 1. Juni verantwortet Marcel Lomann bei der Apt group, Monheim, den Vertrieb der gesamten Unternehmensgruppe.

Mit Wirkung zum 1.Juni 2022 wird Marcel Loman Director Sales der Apt group. In seiner Funktion ist er für den Vertrieb der gesamten Unternehmensgruppe verantwortlich. Mit der neu geschaffenen Position soll die Produktlösungskompetenz der Gruppe verstärkt im Markt etabliert werden. Zudem soll durch die Rolle das Vertriebsteam koordiniert und dabei die Wachstumsstrategie unterstützt und umgesetzt werden.

Marcel Lomann: Seit 1. Juni 2022 Director Sales

Marcel Loman hat eine lange Historie in der Apt group. Er stieg 2005 in den Vertrieb der Apt Extrusions in Roermond ein. Zwischen 2006 und 2009 war er Logistikleiter des Standortes, von 2009 bis 2017 stellvertretender Geschäftsführer und seit 2017 als Geschäftsführer für die operative und strategische Ausrichtung des Produktionsstandortes verantwortlich. In einer Übergangsphase wird er seinem Team in Roermond weiterhin als Geschäftsführer zur Seite stehen. Die operative Leitung des Standortes wird eine Doppelspitze übernehmen.

Michael Zint, CEO der Apt group erläutert: „Ich freue mich, dass ich Herrn Loman für diese Rolle gewinnen konnte. Seit über 15 Jahren ist er in der Apt group tätig und hat mit seinem Team maßgeblich die Erfolgsgeschichte von unserem Produktionsstandort Apt Extrusions in Roermond geprägt.“

Apt group: Spezialist für Strangpressprofile

Die Apt group ist eine der führenden Unternehmensgruppen in der europäischen Aluminiumindustrie. Sie produziert, bearbeitet und vertreibt Profile und Produkte aus Aluminium für die Branchen Bau, Transport, Automotive und Industrie. Dabei ist die Gruppe mit ihren vier Produktionsstandorten in die Divisionen Apt Extrusions (Strangpressen) und Apt Products (Weiterbearbeitung) aufgeteilt. Sie deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab – von der Entwicklung, Recycling, Strangpressen, mechanischen Weiterbearbeitung, Oberflächenveredelung (Eloxal und Pulverbeschichtung) bis hin zur Montage und Logistik. Mit etwa 1.000 Mitarbeitern erwirtschaftet sie einen Umsatz von ca. 250 Mio. EUR pro Jahr.

Share this post

Back to Beiträge