Verändert sich die Aluminium-Lieferkette nach der Pandemie?

Back to Beiträge

Sichern Sie sich jetzt unser kostenfreies Whitepaper „Alu-Supply-Chain“: Die Covid-Pandemie hat die weltweite Wirtschaft zum Erlahmen gebracht, auch die Aluminium-Lieferkette war betroffen.

Schnell wurden politische Stimmen laut, die die globalen Lieferketten infrage stellten und für ein verstärkt heimisches Sourcings nach der Pandemie plädierten. Ist globales oder internationales Sourcing ein Auslaufmodell? Wird eine lokal integrierte Zulieferindustrie zum neuen Geschäftsmodell? Branchenexperte Bruno G. Rüttimann nimmt in einem Whitepaper Stellung zu diesen Fragen und fasst die Thematik in fünf Thesen zusammen.

Melden Sie sich gleich für unser kostenloses Whitepaper „Alu-Supply-Chain“ an: Sie stimmen dabei zu, unseren kostenlosen Newsletter zu erhalten, von dem Sie sich natürlich jederzeit wieder abmelden können. Wir informieren Sie regelmäßig (1x in der Woche) über die wichtigsten und aktuellsten Meldungen aus der nationalen und internationalen Aluminiumbranche.

*Pflichtfelder
Nach Absenden des ausgefüllten Formulars erhalten Sie von uns per E-Mail einen Link zum Download bereitgestellt. Sie stimmen damit den Bedingungen zum Download zu und willigen ein, über weitere themenbezogene Verlagsprodukte der Schlütersche Mediengruppe postalisch, telefonisch oder per E-Mail informiert zu werden. Die Einwilligung können Sie jederzeit über widerruf@schluetersche.de zurückziehen.
Mit Klick auf "Newsletter abonnieren", senden wir Ihnen regelmäßig den Newsletter unserer Website. Die Einwilligung für den Newsletter können Sie jederzeit durch Klick auf den Link am Ende jeder E-Mail oder über widerruf@schluetersche.de zurückziehen.

Share this post

Back to Beiträge